Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser!

Jetzt Angebote entdecken!

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies und verschiedene Webdienste, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies stellen wir sicher, dass alle wesentlichen Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sind.

Mit Ihrer Zustimmung stehen Ihnen alle Features unserer Webseite zur Verfügung, wie zum Beispiel die Suche nach Handelspartnern, Produktvideos oder Inhalte mit Freunden zu teilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen dazu und noch mehr zum Thema Cookies und den verschiedenen Webdiensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Versandkostenfrei ab 50 €

30 Tage Widerrufsrecht

Kostenloser Rückversand

WLAN-Kamera

Hama WiFi-Kamera 1080p, mit App, Bewegungssensor und Nachtsichtfunktion, indoor

00176566

Es schleicht jemand in Ihrem Keller herum, doch Sie wissen nichts davon? Zeit für eine WiFi-Kamera: Digitale Überwachung und Kontrolle für Ihr Zuhause - ob Sie zu Hause oder unterwegs sind. Die App benachrichtigt Sie bei Bewegungen und Geräuschen, so können Sie rechtzeitig eingreifen.

Aktuell nicht verfügbar
65,00   EUR
Stück
Onlineshops anzeigen
Ladengeschäft suchen
Ladengeschäft suchen
Entsorgungsinformationen
Ist Zubehör von
Ist Zubehör von

WiFi-Kamera für ein sicheres Zuhause

Sie wollen gerne einen Blick in das heimische Wohnzimmer werfen, auch wenn Sie nicht zu Hause sind? Oder mal eben nach Ihrem Baby sehen, das im Kinderzimmer schläft, ohne das Zimmer betreten zu müssen. Mit unserer WiFi-Überwachungskamera können Sie sich aus der Ferne ein Bild über Ihr Zuhause machen und nachsehen, ob alles in Ordnung ist.

Unsere smarte Kamera lässt sich von überall aus per App steuern. Sie liefert zu jeder Zeit (egal ob Tag oder Nacht) hervorragende Bilder mit einem Erkennungsradius von 110° und ist sehr einfach zu installieren.

Smartphone-Überwachung bequem per App

Mit der WiFi-Kamera und unserer App haben Sie jederzeit Ihre Räumlichkeiten im Blick – egal ob Sie zuhause oder unterwegs sind. Es benötigt ein paar Schritte, um die WLAN-Kamera mit dem WiFi-Netzwerk zu verbinden und die App zu konfigurieren. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen Sie das im Handumdrehen hin.

1. Laden Sie die App aus dem Apple App Store oder dem Google Play Store herunterladen.

2. Verbinden Sie die WiFi-Kamera mit dem beiliegenden USB-Kabel und dem Netzteil und stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose.

3. Nach der Verbindung der Kamera, weist die App auf den QR Code hin und wie man diesen mit der Kamera abscannen muss. Scannen Sie nun den QR Code. Wenn die Kamera den Code erfolgreich erkannt hat, gibt sie einen kurzen Signalton. Bestätigen Sie in der App, dass Sie den Ton gehört haben.

4. Die Kamera wird nun verbunden. Bei erfolgreicher Verbindung hört die LED auf zu blinken und leuchtet konstant blau. Jetzt können Sie die WiFi-Kamera mit der App einrichten, steuern und konfigurieren.

Das ist doch absolut machbar! Bei der Installation einer App können Sie gar nichts falsch machen. Strom erhält die WLAN-Überwachungskamera über den Micro-USB-Anschluss und das mitgelieferte Netzteil. Überall wo also eine Steckdose ist, können Sie auch die WiFi-Kamera aufstellen.

Einfache Installation ohne Hub

Viele Produkte aus dem Smart-Home-Bereich benötigen ein zusätzliches Gateway, das wie ein Übermittler zwischen WLAN und Gerät funktioniert. Ohne dieses Gateway (auch Bridge oder Hub) kann keine Verbindung zwischen Smartphone/Tablet und Smart-Gerät hergestellt werden (Smartphone/Tablet – WLAN - Gateway/Bridge – Smart-Gerät). Hama hat hier eine clevere und praktische Lösung: Die WiFi-Kamera kann ohne Gateway verbaut und direkt im eigenen WLAN eingebunden werden - das vereinfacht die Installation und spart Zusatzkosten.

Reagiert auf Bewegung und Geräusche

Die Kamera reagiert auf Bewegungen: Huscht von Hund bis Einbrecher etwas an der WLAN-Kamera vorbei, reagiert diese. Zum einen wird der Vorgang automatisch aufgezeichnet, zum anderen erhalten Sie eine Pushbenachrichtigung aufs Smartphone.

Außerdem reagiert die Kamera auch auf Geräusche: Ist es der Hund, der bellt oder das Baby das schreit – sobald die Kamera Geräusche wahrnimmt, reagiert sie. Sie haben die Möglichkeit, die Empfindlichkeit in zwei Stufen einzustellen (High 65 dB, Low 85 dB). Die Töne werden nicht aufgezeichnet, aber bei Audioerkennung erhalten Sie ebenfalls, wenn gewünscht, eine Pushbenachrichtigung. Die Benachrichtigungen werden als Pop-Up auf Ihrem Smartphone angezeigt ohne dass Sie die App öffnen müssen. Das ermöglicht Ihnen, besonders schnell zu reagieren und vor allem sofort informiert zu sein. Falls Sie das stört, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Pushbenachrichtung komplett abzustellen oder sie so einzurichten, dass zwar eine Pop-Up eingeht, aber ohne Ton. Die Geräuschempfindlichkeiten sind so eingestellt, dass eine normale Unterhaltung oder normale Laufgeräusche keine Auslöser sind. Sie müssen sich also mit Ihrer neuen WiFi-Kamera nicht auf Samtpfoten bewegen. Damit Sie aber nicht permanent zugespammt werden, z.B. wenn gerade ein lauter LKW vor Ihrem Haus hält oder die Müllabfuhr vorbeikommt, haben unsere Pushbenachrichtigungen eine 60-Sekunden-Sperre. Beim ersten Scheppern erhalten Sie eine Nachricht, dann erst wieder nach 60 Sekunden. Bei Bedarf können Sie die Funktion auch ganz ausschalten.

Nachtsichtfunktion

Dank Nachtsichtfunktion hat die Kamera auch im Dunkeln Augen: Wer also denkt, er hätte zur Schlafenzeit bei Ihnen leichtes Spiel und könnte den wertvollen Schmuck entwenden – keine Chance. Dank der speziellen IR LEDs, die nachts den Raum beleuchten, funktioniert die Nachtsichtfunktion auch bei total dunklen Räumen. Die Reichweite ist allerdings vom Raum und den zu beleuchtenden Objekten abhängig. Die Kamera eignet sich dadurch natürlich auch perfekt als Babyphone.

Perfekt als Babyphone & Überwachungskamera

Die WiFi-Überwachungskamera ist mit Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet und kann damit mehr, als nur unerwünschte Eindringlinge aufspüren. Die Zwei-Wege-Audio-Kommunikation funktioniert perfekt als Baby-Monitor. Sie können Ihr Baby während des Schlafens beobachten, werden aber auch benachrichtigt, sobald es schreit – so können Sie das Baby gleich ansprechen, bevor Sie sich auf den Weg ans Bettchen machen.

Ein neues Haustier ist eingezogen oder ein Hundewelpe trainiert das Alleinsein. Wer möchte dabei nicht gerne Mäuschen spielen und beobachten, was die Vierbeiner so anstellen – und vor allem rechtzeitig eingreifen, wenn die Kissen auseinandergenommen werden.

Sie kümmern sich um Ihre pflegebedürftigen Eltern, können aber nicht rund um die Uhr zuhause sein. Auch dann gibt Ihnen die Wifi-Kamera ein sicheres Gefühl und erlaubt es Ihnen, auch mal eine Runde in der Stadt zu bummeln - Sie können jederzeit über die App nachschauen und nachfragen.

Speichern der Videoaufnahmen

Via App können Sie in Echtzeit alles mitverfolgen und reagieren. Dank Micro-SD-Slot können Sie eine Micro-SD-Karte bis 128 GB verwenden – sollte die Beobachtung länger dauern, ist das also kein Problem, weil das Videomaterial auf der Karte gespeichert wird. Das Videoformat ist MPEG-4 und es kann in zwei Auflösungen gefilmt werden: SD: 640 x 360 px und HD: 1920 x1080 px. Je nach Auflösung variiert natürlich auch die Speicherdauer. In SD Auflösung können ca. 180 Tage und in HD ca. 20 Tage aufgezeichnet werden. Natürlich ist die Speicherung des Videomaterials auch über eine Cloud in unserer App möglich. Dies ist allerdings kostenpflichtig.

bis zu 128 GB

SD: 640 x 360 px
HD: 1920 x 1080 px

SD: 180 Tage
HD: 20 Tage

via App

Mehrere Personen können gleichzeitig auf die Kamera zugreifen

Praktisch ist auch die Multi-User-Funktion: Sind Sie im Urlaub, können Ihre Kinder oder die Nachbarn die Überwachung übernehmen, weil Sie auch Zugriff auf die App bekommen können.

Sie können bis zu 5 Personen in der App als Familienmitglied anlegen. Diese haben dann vollen Zugriff auf alle Geräte, bis ihre Mitgliedschaft beendet wird. Dann erlischt auch die Berechtigung an allen Geräten. Sie können aber auch Geräte einzeln an andere Personen „sharen“. Diese Freigabe kann für jedes Gerät auch einzeln wieder entzogen werden. Beim Sharing ist allerdings zu beachten, dass hier nur die Nutzung und nicht die Einstellungsbearbeitung freigegeben wird.

Gute Nachrichten:

Alle Hama Smart Home Produkte können jetzt nicht nur mit Alexa und Google Assistant, sondern auch mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden.

1 Szene anlegen

Die Siri Shortcuts Funktion ermöglicht das Ansteuern von vorher angelegten smarten Szenen. Erstellen Sie dazu wie gewohnt eine entsprechende Szene, die Sie per Siri aktivieren wollen. Dieser Vorgang funktioniert unverändert.

2 Siri Shortcuts in der App öffnen

Auf der Übersichtsseite mit allen programmierten Szenen finden Sie rechts unten den neuen "Siri Kurzbefehl"-Button. Tippen Sie darauf.

3 Gewünschte Szene auswählen

Nun öffnet sich eine Seite, auf der Sie die Möglichkeit haben, Ihre Szenen einem Siri Kurzbefehl hinzuzufügen. Drücken Sie dazu auf das Plus-Zeichen neben der entsprechenden Szene.

4 Kurzbefehl erstellen

Nun können Sie den entsprechenden Kurzbefehl anlegen. Dazu definieren Sie mit welchem Kommando im Wortlaut diese Szene gestartet werden soll. So können Sie beispielsweise Ihren Wohnzimmer ins Heimkino mit nur einem Kurzbefehl verwandeln.

Zusatz-Tipp: Um einzelne Geräte per Siri anzusteuern, erstellen Sie ganz einfach kurze Szenen die nur für das An-, Aus- oder auch das Umschalten des einzelnen Gerätes zuständig sind und fügen Sie diese entsprechend Siri hinzu. "Ventilator an", "Licht aus", "Hey Siri, kümmere dich ums Licht" – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!



Erstellen von Szenen & Automationen

Holen Sie den maximalen Komfort aus Ihren smarten Produkten und erstellen Sie Szenen und Automationen

Unsere WiFi-Kamera punktet noch mit ganz anderen Einsatzgebieten und Funktionen, wenn man diese mit anderen Smart-Home-Produkten koppelt oder bestimmte Szenen einstellt. Das ist über unsere App ganz einfach möglich. Einfache, alltägliche Handgriffe können Sie mit Smart-Home-Systemen perfekt automatisieren.

Szenen und Automationen gestalten Ihren Alltag so viel schöner und komfortabler:

Szenarien

machen das Leben leichter

Szenario "Kamera": Wenn die WiFi-Lampen im Haus angehen, dann soll die Empfindlichkeit der Bewegungserkennung der WiFi-Kamera auf niedrig gestellt werden.

Szenario "Lüften": Frischluftanhänger lüften gut und viel, nur leider bedeutet zu viel Lüften im Winter eiskalte Räume. Das ist unangenehm und auch nicht energieeffizient. Mit unserem smarten WiFi-Tür-/Fensterkontakt können Sie sich einen Reminder einstellen, der Sie nach 15 Minuten daran erinnert, das Fenster im Wohnzimmer, in der Küche und im Bad wieder zu schließen. So geht frische Luft ohne Frieren!

Szenario "Nachtlicht": Nachts kann man über die Szenen den Bewegungsmelder auch so programmieren, dass die Beleuchtung im Flur nur auf 20 % einschaltet. So kann man sich sicher sein, dass man nachts nicht geblendet wird und Familienmitglieder durch das Licht nicht aufwachen.

Automationen

In Kombination mit anderen Produkten erstellen

Frischluftanhänger lüften gut und viel, nur leider bedeutet zu viel Lüften im Winter eiskalte Räume. Das ist unangenehm und auch nicht energieeffizient. Mit unserem smarten WiFi-Tür-/Fensterkontakt können Sie sich einen Reminder einstellen, der Sie nach 15 Minuten daran erinnert, das Fenster im Wohnzimmer, in der Küche und im Bad wieder zu schließen. So geht frische Luft ohne Frieren!

Bei Ihnen sind die Tiefen Ihres Kleiderschranks auch eher schlecht ausgeleuchtet? Installieren Sie eine WiFi-Lampe oder eine Lampe, die an einer WiFi-Steckdose angeschlossen ist, im Schrank. Diese koppeln Sie mit dem WiFi-Tür-/Fensterkontakt, den Sie an den Schranktüren anbringen. Beim Öffnen des Schranks erstrahlt das Licht: Lieblingsrock und Kuschelhoodie tauchen plötzlich wieder aus dem Dunkel auf. Genug gesehen vom Klamottenchaos? Beim Schließen der Türen geht auch das Licht wieder aus.

Heiß, heißer, Sommer in Deutschland – da rüsten viele ihr Zuhause mit einer Klimaanlage auf. Aber was kann man tun, damit sich diese nicht als wahrer Stromfresser entpuppt? Hierfür eignet sich unsere WiFi-Steckdose mit Strommesser. Zum einen kann man über die Steckdose sehen, wie viel Strom die Klimaanlage frisst und gleichzeitig steuern, dass die Klimaanlage nur ab 35° Außentemperatur anspringen soll.

Zum anderen lässt sich in Kombination mit dem Tür-/Fensterkontakt eine Automation einstellen. Zum Beispiel: Sobald Sie die Terassentüren aufmachen, um im Garten zu arbeiten, soll sich die Klimaanlage ausschalten. Ist die Gartenarbeit erledigt, und Sie schließen die Terassentüren wieder, soll die Klimaanlage anspringen. So lässt sich auch ein weniger energiefreundliches Gerät energiesparend einsetzen.

Sobald man das Haus ab 18:00 Uhr verlässt soll die Empfindlichkeit der Bewegungserkennung der WiFi-Kamera, auf "hoch" gestellt werden. So werden alle Bewegungen, die die Kamera wahrnimmt, als Benachrichtigung in Form einer Push-Nachricht an das Smartphone geschickt.

  • Technische Eigenschaften
    Gestaltung (Farbe, Design, Motiv, Serie)
    Farbe Weiß
    Farbton Weiß
    Produktbereich Home & Living
    Konnektivität (Anschluss, Verbindung)
    Signalübertragung WiFi
    WLAN Standard 802.11 n/g/b (150 Mbps/54 Mbps/11 Mbps)
    Elektrospezifische Eigenschaften
    Auflösung 1920 x 1080 (Full HD)
    Bildrate max. 25 Bilder pro Sekunde
    Frequenzbereich 2,4 GHz
    Funkverschlüsselung WPA2
    Speicherkapazität 128 GB
    Speichermedium CLOUD/SDHC-Speicherkarte/microSD
    Physikalische Eigenschaften
    Besonderheit Eingebautes Mikrofon
    Erfassungswinkel 110 °
    Integriert Lautsprecher
    Sensorik Audiosensor, Bewegungssensor
    Sprachsteuerung Amazon Alexa (AVS), Apple Siri (Shortcuts), Google Home
    Zusatzfunktionen Nachtsicht
    Abmessung & Gewicht
    Breite 5,3 cm
    Höhe 11 cm
    Tiefe 5,3 cm
    Energie
    Stromversorgung Netzteil (5V)
    Anwendungsgebiet
    Empfohlene Anwendung Home Assistent
  • Mehr Produktinformationen
    • WiFi-Kamera mit Bewegungserkennung, Nachtsicht und Zwei-Wege-Audio (Hören und Sprechen) zur Überwachung sensibler Bereiche im Innenbereich oder als Baby-Monitor einsetzbar, Sicherheit per App Tag und Nacht
    • zur Einbindung ins eigene WiFi-Netzwerk über die kostenlose Hama Smart Home-App
    • zur mobilen Überwachung von Heim, Haustieren, Babys usw.
    • Bewegungserkennung: Kamera zeichnet bei erkannter Bewegung automatisch auf und sendet optional eine Pushbenachrichtigung auf das Smartphone
    • Audioerkennung mit 2-stufig einstellbarer Empfindlichkeit (High/Low): Kamera zeichnet bei Ton nicht auf, sendet aber optional eine Pushbenachrichtigung auf das Smartphone
    • von unterwegs über die App steuerbar
    • mit eingebautem Mikrofon und Lautsprecher, erlaubt die Kommunikation mit Familie, Baby und Haustier, ideal auch für pflegebedürftige Menschen
    • multi-user-fähig, mehrere Benutzer können gleichzeitig auf die Kamera zugreifen
    • funktioniert ohne Gateway/Bridge
    • mit MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis zu 128 GB: geeignet für umfangreiche Videoaufnahmen
    • Echtzeitvideo über die Hama Smart Home-App
    • Videospeicherung über Cloud möglich (kostenpflichtig)
    • kompatibel mit Amazon Echo Show und Google Nest Hub
    • Spannungsversorgung über eine Micro-USB-Buchse und das mitgelieferte Netzteil (optional Power Pack)
    • für den Einsatz in Innenräumen
    • Klebemontage mittels beiliegendem Klebepad auf glatten Oberflächen möglich
  • Lieferumfang
    • 1 WiFi-Kamera
    • 1 USB-Kabel
    • 1 Netzteil
    • 1 Schnellstartanleitung
  • Systemvoraussetzungen
    • Betriebssystem: Android 4.3 und iOS 8.0 oder höher
  • Verbraucherhinweis

    Amazon Alexa:
    Dazu muss der sogenannte Alexa-Skill "Hama Smart Home" in der Alexa-App aktiviert werden. Hier wird dann das Benutzerkonto der Hama Smart Home-App mit Alexa verbunden.
    Das ermöglicht bei Nutzung eines Amazon Lautsprechers mit Bildschirm die Videoanzeige der WiFi-Kamera.

    Google Assistant:
    Dazu muss der "Hama Smart Home"-Dienst in der Google Home App aktiviert werden. Hier wird dann das Benutzerkonto der Hama Smart Home-App mit Google verbunden.
    Das ermöglicht bei Nutzung eines Google Lautsprechers mit Bildschirm die Videoanzeige der WiFi-Kamera.

  • Garantie

    2 Jahre Gewährleistung, keine Garantie (gesetzliche Regelung)

    Garantiebestimmungen

FAQs

Downloads

 Firmeninternes Prüf- und Qualitätssiegel
, QC passed by Hama Germany