schließen ✕

Einsatz von Cookies: Um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten, verwenden wir sogenannte Cookies. Weitere Informationen

Einverstanden

Sysbag – Kamerataschen-Klassiker für Hobbyfotografen

12.01.2016

Die neuen Kamerataschen der Serie „Sysbag“ gibt es in verschiedenen Größen. Sie sind handlich und bieten perfekten Schutz für die Kamera.

Sie sind stolzer Besitzer einer DSLR- oder Systemkamera und möchten diese einschließlich Zubehör sauber verstauen und vor Schmutz und Kratzern schützen? Die neuen „Sysbag“ Equipmenttaschen und die Colttasche von Hama sind genau das richtige für jeden Amateur- und Hobbyfotografen. Ob Städtetour, kleine Wanderung oder Familienfest – die Kamerataschen der neuen Serie haben eine ideale „Zum-Mitnehmen“-Größe.

Das perfekte Motiv will schnell fotografiert werden – dank Schnellverschluss kommt man ruckzuck in das Hauptfach, das sich zusätzlich mit einem Doppelreißverschluss sichern lässt. Ob ganz lässig über der Schulter, komfortabel am Gürtel oder in der Hand – die „Sysbag“ bietet für jeden Fotografen die passende Tragevariante.

Ordnung und Überblick bietet das Speichermedien-Fach unter dem Taschendeckel, mit gekennzeichneten Fächern für leere und volle Akkus in der Vordertasche sowie mit dem Inneneinteiler, der die Kamera vom Zubehör im Hauptfach trennt. Damit die Kamera auch bei Wind und Wetter geschützt ist, verfügt die Tasche über eine integrierte Regenhaube und einen abwischbaren Boden.

Zur Taschenserie „Sysbag“ gehört auch ein Objektivköcher, der sich an jeder Tasche über die seitlichen Schlaufen befestigen lässt und Ihr Objektiv vor Schmutz, Staub und Nässe schützt.