Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser!

Jetzt Angebote entdecken!

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies stellen wir sicher, dass alle wesentlichen Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sind.

Mit Ihrer Zustimmung stehen Ihnen alle Features unserer Webseite zur Verfügung, wie zum Beispiel die Suche nach Handelspartnern, Produktvideos oder Inhalte mit Freunden zu teilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen dazu und noch mehr zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Kaufleute für Marketing-Kommunikation
(m/w/d)


„Kreativität und Einfallsreichtum ist nicht nur wichtig für Künstler und Designer: Diese Ausbildung ist für alle etwas, die gerne um die Ecke denken und ihre Ideen einbringen wollen. Produkte in Szene setzen (z.B. auf Messen, am Point of Sale oder digital), Werbekonzepte erstellen und Kunden durch gezielte Ansprache zur Kaufentscheidung verhelfen - in diesem Beruf ist jeder Tag anders.“

Lena Quirsfeld, Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation


Hinter diesem Beruf steckt mehr als du denkst!

Bist du ein Organisationstalent? Kannst du andere von deinen Ideen überzeugen? Hast du Interesse an der Verbindung von kreativen und wirtschaftlichen Themen? Dann bist du hier genau richtig.


Allgemeine Informationen

Dauer & Verlauf

  • 2 – 3 Jahre
  • Schwerpunktausbildung in der Marketingabteilung sowie zusätzliche Ausbildungseinheiten in den fachbezogenen Abteilungen
  • Blockunterricht an der Städtischen Berufsschule für Medienberufe, München
    Mehr Infos findest du hier.
  • Die Fahrtkosten zur Berufsschule werden je nach Distanz zum Wohnort anteilig von Hama zurückerstattet

Voraussetzungen

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift (deutsch und englisch)
  • Interesse an Wirtschaftsfragen, Gestaltung und Projektorganisation
  • EDV-Grundkenntnisse

Inhalte

  • Du erhältst eine umfassende werbliche Grundausbildung. Was heißt das konkret?: Du lernst das Vorgehen mit Zielgruppen-Analysen, Wettbewerbs-Analysen, den Einsatz zielgruppenorientierter Kommunikationsinstrumente und weitere Marketinggrundlagen
  • Du lernst die Planung und Entwicklung von Werbe-Konzepten. Was heißt das konkret?: Du kümmerst dich um eine abgestimmte, werbewirksame Darstellung der Marke und Produktsortimente am Point of Sale, in print und digital
  • Du unterstützt das Team konzeptionell bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Messeauftritten und Showroom-Präsentationen. Was heißt das konkret?: Du setzt Produkte live in Szene und stellst dabei die wichtigsten Eigenschaften in den Fokus

Mögliche Perspektiven

Nach der Ausbildung bist du Teil der Marketingabteilung als Junior-Werbekonzeptioner (m/w/d).


Werbekonzeption

Du planst und entwickelst Kommunikationskonzepte für Kampagnen und Einzelmaßnahmen für die unterschiedlichsten internen Abteilungen. Außerdem steuerst du die organisatorische Umsetzung und begleitest und kontrollierst den Verlauf von Werbekonzepten unter Berücksichtigung von Budgetvorgaben. Die Unterstützung bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Messeauftritten liegt in deinem Aufgabengebiet.

Weiterbildung

Nach der Ausbildung hast du die Chance, weiter an deiner beruflichen Entwicklung zu arbeiten. Du kannst folgende Weiterbildungen absolvieren:

Werbefachwirt (m/w/d), Marketingfachwirt (m/w/d) oder Kommunikationsfachwirt (m/w/d)