Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser!

Jetzt Angebote entdecken!

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies stellen wir sicher, dass alle wesentlichen Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sind.

Mit Ihrer Zustimmung stehen Ihnen alle Features unserer Webseite zur Verfügung, wie zum Beispiel die Suche nach Handelspartnern, Produktvideos oder Inhalte mit Freunden zu teilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen dazu und noch mehr zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Duales Studium
BWL-International Business (m/w/d)


"In einem international agierenden Unternehmen erfordern die anstehenden Aufgaben neben betriebswirtschaftlichem Denken auch spezifische internationale Kompetenzen, wie hervorragende Sprachkenntnisse, interkulturelle Kompetenz, etc. Mit Hama habe ich das optimale Ausbildungsunternehmen zum Partner, das mein Studium an der DHBW ideal begleitet und unterstützt."

Katharina Pratzka, Duale Studierende




Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Herausforderungen der Globalisierung faszinieren dich?

Sprachen lernen fällt dir leicht? Du beherrschst Englisch fließend und bist in der Lage auch englische Facharbeiten zu verfassen? Du hast idealerweise schon einen Auslandsaufenthalt absolviert? Dann hast du die besten Voraussetzungen für den Studiengang „BWL International Business“ – wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Allgemeine Informationen

Dauer & Verlauf

  • Insgesamt: 6 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)
  • Praxisphasen in den Abteilungen nationaler / internationaler Vertrieb, Produktmanagement, Beschaffung, internationales Prozessmanagement, Finanzbuchhaltung, Logistik und Personal
  • Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim a. d. Brenz
  • Du möchtest mehr über den Studiengang erfahren? Informiere dich auf der DHBW-Website.

Voraussetzungen

  • guter Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife (zzgl. Studierfähigkeitstest an der DHBW)
  • Stärken in Deutsch, Wirtschaft und Mathematik
  • Fließende Kenntnisse in Englisch (eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • sicheres, selbstbewusstes Auftreten
  • schnelle Anpassungsfähigkeit an veränderte Situationen

Inhalte

Praxisphase

  • Kennenlernen der internationalen Beschaffungs- und Geschäftsprozesse
  • Mitarbeit im nationalen / internationalen Vertrieb und im Produktmanagement
  • Erarbeitung von tieferen Spezialkenntnissen durch projektorientierte Arbeitsweise

Theoriephase

  • International Business
  • Intercultural Management
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • 50 % der Vorlesungen in Englisch
  • Auslandssemester an einer der 30 Partner-Universitäten der DHBW sollte absolviert werden
  • Projekt- und Bachelorarbeiten sind in Englisch zu verfassen!

Mögliche Perspektiven


Je nach Eigeninitiative und Engagement hast du nach deinem Studienabschluss mittelfristig die Möglichkeit, dir eine verantwortungsvolle Position zu erarbeiten. Beispielsweise:



International Sales

Betreuung der ausländischen Tochtergesellschaften innerhalb einer Region bzw. einer Produktkategorie. Du fungierst hier als Kontaktstelle zwischen dem jeweiligen Vertrieb und der standortnahen Dienstleistungen wie Logistik, Produktmanagement und Finanzbuchhaltung. Hier kannst du deine kommunikativen und interkulturellen Fähigkeiten optimal einsetzen.

Produktmanagement

Für deinen Produktbereich bist du dafür verantwortlich, dass der Vertrieb die jeweils aktuellsten, technisch modernsten Produkte zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis verkaufen kann. Hier setzt du dein Verhandlungsgeschick in deutsch und englisch, fundierte BWL-Kenntnisse sowie deinen Spürsinn für innovative Produktideen ein und stärkst die Marktführerrolle des Unternehmens.

International process management

Du optimierst und perfektionierst internationale Abläufe im Geschäftsalltag. Hervorragende MS-Office Kenntnisse sowie deine stark ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten (national und international) machen dich zu einer Schlüsselfigur bei der internationalen Prozessoptimierung.

Weiterbildung

Ein berufsbegleitender Master kann nach einer angemessenen Arbeitsphase angestrebt werden.