LOGISTIK

MODERNE LOGISTIKZENTREN FÜR EINEN RASENDEN ABLAUF

Wir haben für Sie ein perfekt ausgebautes Logistikzentrum geschaffen.
Denn wer möchte schon lange auf seine Lieferung warten müssen?
Unser Erfolgsrezept: Kürzeste Lieferzeiten und bestmögliche Warenbevorratung.
Dabei sind wir in der Lage nicht nur komplette Paletten in unserem Logistikzentrum zu bewegen,
sondern können auch auf einzelne Artikel zugreifen.

EUROPAWEITE WARENWIRTSCHAFT

ZUR RICHTIGEN ZEIT AM RICHTIGEN ORT

Im optimalen Takt – und das von der Bestellung bis zur Auslieferung. Unsere Arbeitsabläufe sind europaweit ideal aufeinander abgestimmt. Wir arbeiten in Höchstgeschwindigkeit um eine schnelle Lieferung zu ermöglichen. Dazu gehört natürlich eine perfekt durchdachte Logistik – und zwar europaweit!

„Bei unseren Prozessen haben wir das ideale Verhältnis von Automation und menschlicher Kontrolle gefunden. Dieser Mix bleibt allerdings unser kleines Geheimnis.“
Roland Handschiegel, Leiter Logistik



DEUTSCHLAND

Paletten-Stellplätze: 60.000
Quadratmeter: 100.000 m²


Mehr erfahren

BELGIEN

Paletten-Stellplätze: 7.200
Quadratmeter: 3.000 m²

Mehr erfahren

POLEN

Paletten-Stellplätze: 5.463
Quadratmeter: 4.000 m²

Mehr erfahren

TSCHECHIEN

Paletten-Stellplätze: 3.800
Quadratmeter: 10.756 m²

Mehr erfahren

UNGARN

Paletten-Stellplätze: 5.400
Quadratmeter: 3.000 m²

Mehr erfahren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

HEUTE HABEN SCHON

PAKETE

UNSER LAGER IN DEUTSCHLAND VERLASSEN

HEUTE HABEN SCHON

ARTIKEL

UNSER LAGER IN DEUTSCHLAND VERLASSEN

ON THE WAY

UNZÄHLIGE UNSERER ARTIKEL AUF DEM WEG DURCH EUROPA!

Den Warenwirtschaftsprozess haben wir europaweit exzellent organisiert. Pro Tag verlassen rund 3.500 Bestellungen unser Lager in Monheim und weitere 1.000 Bestellungen werden über dezentrale Lager oder Direkt-Shipment versendet. Bis zu 10.000 Pakete werden in Spitzenzeiten täglich von uns versendet – im Schnitt finden so eine halbe Million Artikel von Hama jeden Tag weltweit ihren Weg zu Ihnen!

„Unsere Warenwirtschaftsprozesse gelten in der Branche sicher als der Maßstab. Da haben eine Menge kluger Köpfe ziemlich lange dran gesessen. Und das zahlt sich jetzt aus – für Hama, Handel und Verbraucher.“
Anton Ossiander, Stellvertretender Leiter Logistik