Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser!

Jetzt Angebote entdecken!

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies und verschiedene Webdienste, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies stellen wir sicher, dass alle wesentlichen Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sind.

Mit Ihrer Zustimmung stehen Ihnen alle Features unserer Webseite zur Verfügung, wie zum Beispiel die Suche nach Handelspartnern, Produktvideos oder Inhalte mit Freunden zu teilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen dazu und noch mehr zum Thema Cookies und den verschiedenen Webdiensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

22.09.2022

Hama wieder auf der IFA in Berlin

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause hat sich die IFA in Berlin wieder zurückgemeldet. Die internationale Messe für Unterhaltungs- und Haushaltselektronik fand Anfang September statt und zog an fünf Messetagen mehr als 161.000 Besucher an.

Hama als weltbekannter Zubehörhersteller präsentierte auf seinem rund 1200 Quadratmeter großen Messestand nicht nur wie gewohnt Produkt-Neuheiten. Der moderne, emotionale und sehr farbenfrohe Auftritt, stand für die Vielseitigkeit des Hama Markensortiments und spiegelte das neue Markenkonzept des Monheimer Unternehmens wider. Hama unterstrich damit eindrucksvoll seinen Anspruch als führende und für die Menschen in Europa wichtigste Zubehör-Marke. Am Messestand informierten sich über alle Tage zahlreiche Handelskunden aus dem In- und Ausland über Smartphone-, TV- und Homeoffice-Zubehör, Smartwatches, Bluetooth-Lautsprecher, Kopfhörer, Gaming-Produkte und smarte Lösungen für zuhause. Vor allem die Produkte fürs sogenannte Smart Home, mit denen beispielsweise Heizung, Licht oder auch Steckdosen ins WLAN eingebunden werden und dann bequem via Sprachbefehl oder auch von unterwegs über das Smartphone bedient werden können, waren stark gefragt. Neben der leicht zu bedienenden Technologie stand dabei vor allem die derzeit mehr als aktuelle Frage im Vordergrund, wie mit den smarten Produkten ohne großen Aufwand Energie gespart werden kann.

Download

Kontakt

Susanne Uhlschmidt
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 244

Yasmine Frank
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 913

Tanja Maier
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 410


E-Mail
presse@hama.de


Kontaktformular
Pressekontakt