20.06.2016

Hama ermöglicht beim Familientag einen Blick hinter die Kulissen

Mehr als 5000 Besucher nahmen am vergangenen Samstag die Gelegenheit wahr, sich bei der Firma Hama in Monheim umzusehen und einen Blick hinter die Kulissen des international erfolgreichen Unternehmens zu werfen.

Zubehörspezialist Hama hatte zum Familientag nach Monheim geladen und die rund 1500 Mitarbeiter nutzten die Chance zahlreich, ihren Angehörigen nicht nur den eigenen Arbeitsplatz zu zeigen. Vor allem die Rundgänge durch das Logistikzentrum waren bei allen Besuchern, unter ihnen auch Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler und Monheims Bürgermeister Günther Pfefferer, sehr gefragt. „Obwohl ich schon fast seit 20 Jahren bei Hama arbeite, habe ich viele Bereiche der Firma selbst noch nie gesehen“ so eine Mitarbeiterin aus der Marketingabteilung, die vor allem Hochregallager, Werkzeugbau, Qualitätskontrolle und die Fertigung der Verpackungsblister interessant fand.

Christoph Thomas bedankt sich bei Mitarbeitern
Hama Geschäftsführer Christoph Thomas, der sich unter die Besucher gemischt hatte, erklärte, warum man sich zur Durchführung eines Familientages entschlossen hatte. „In den vergangenen Jahren haben wir immens investiert, unser Logistikzentrum zu einem der modernsten in Europa erweitert und an allen Ecken und Enden wurde gebaut. Einige Arbeitsplätze haben sich stark verändert und viele Kollegen haben auch den einen oder anderen internen Umzug hinter sich. Heute wollen wir unserer Belegschaft einmal die Möglichkeit geben, ihren Kindern zu zeigen, wo Mama oder Papa arbeiten und was hinter dem Namen Hama steckt. Wir sind ein Familienunternehmen, das seinen Mitarbeitern auf diesem Weg auch für den tollen Einsatz danken will. Es freut uns daher auch sehr, dass viele Ehemalige, die zwischenzeitlich im wohlverdienten Ruhestand sind, der Einladung gefolgt sind.“

Im Hama Vertriebszentrum in der Dresdner Straße konzentrierten sich die Besucher hauptsächlich auf die dort ganzjährig eingerichteten Ausstellungsräume. Wo sich sonst Händler über Techniktrends und Produktneuheiten informieren, staunten die Gäste über das umfangreiche Sortiment des Monheimer Unternehmens.

Ein Bierzelt mit großer kulinarischer Auswahl und ein umfangreiches Kinderprogramm mit Kletterturm, Hüpfburgen, einem Luftballon bastelnden Clown und einer Kinderschminkstation rundeten den erfolgreichen Familientag ab.

Download

Kontakt

Susanne Uhlschmidt
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 244

Tanja Maier
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 410


Fax
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 77 - 244


E-Mail
presse@hama.de


Kontaktformular
Pressekontakt