Schließen ✕

Einsatz von Cookies: Um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten, verwenden wir sogenannte Cookies. Weitere Informationen

Einverstanden
08.08.2018

Programmierkurs statt Ferien

Schüler schnuppern im IT-Beruf

Während viele Jugendliche die erste Ferienwoche bei hochsommerlichen Temperaturen im Freibad schwitzten, nutzten 13 Schüler die Möglichkeit, beim Monheimer Unternehmen Hama in den beruflichen Alltag von IT-Programmierern zu schnuppern.

Bereits seit einigen Jahren bietet Hama Schülern ab der 9. Klasse einen Programmierkurs an, bei dem sie abseits von PC-Spielen tiefer in die Materie von Computerwissen einsteigen können. Peter Wolfinger, Kursleiter und IHK-zertifizierter Ausbilder in der IT-Abteilung von Hama, betont, dass dies eine tolle Möglichkeit sei, eine mögliche berufliche Perspektive zu entdecken: „Auch wenn die Lockerheit natürlich nicht zu kurz kommt, handelt es sich bei dem einwöchigen Kurs keineswegs um eine reine Spaßveranstaltung. Wir haben ein durchaus straffes Programm, wir vermitteln viel vom täglichen Berufsleben und natürlich führen wir auch in die Technik des Programmierens ein. Am Ende bekommt jeder Schüler ein Zertifikat.“ Wer schon mal darüber nachgedacht hat, sich zum Fachinformatiker ausbilden zu lassen und am nächsten Kurs in der ersten Pfingstferienwoche (11. bis 14. Juli 2019) teilnehmen möchte, kann sich bereits jetzt unter ausbildung@hama.de bewerben. Und wer schon fest entschlossen ist und sich für 2019 um einen Ausbildungsplatz bewerben will, kann dies noch bis zum 20. August unter www.hama.de/ausbildung tun.

Bild: Hama / Eva Huber
13 Jugendliche aus den unterschiedlichsten Schulen der Umgebung haben bei Hama in Monheim erfolgreich einen IT-Programmierkurs absolviert und erhielten zum Abschluss ein Zertifikat. Links Hama Ausbildungsbeauftragte Michaela Jais, rechts Kursleiter Peter Wolfinger

Download

Kontakt

Susanne Uhlschmidt
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 244

Yasmine Frank
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 913

Tanja Maier
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 410


Fax
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 77 - 244


E-Mail
presse@hama.de


Kontaktformular
Pressekontakt