Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies stellen wir sicher, dass alle wesentlichen Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sind.

Mit Ihrer Zustimmung stehen Ihnen alle Features unserer Webseite zur Verfügung, wie zum Beispiel die Suche nach Handelspartnern, Produktvideos oder Inhalte mit Freunden zu teilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen dazu und noch mehr zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

05.12.2019

Hybridradio im angesagten Stoff-Design

Hama Digitalradio DIR 3300

Der Markt bietet bei Digitalradios mittlerweile für jeden Geschmack eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle. Nur in Sachen Design machen viele Radios noch keine so tolle Figur, sondern sind oft nüchtern und aufs Nötigste reduziert.
Das neue Hybridradio DIR 3300 von Hama besticht bereits durch sein Äußeres mit einem 2,8“-Farbdisplay, abgerundeten Kanten und derzeit angesagten grauen Stoffdetails. Ein Blick auf die Features verrät, dass modernste Technologie auf absolute Bedienfreundlichkeit trifft. Das Modell empfängt DAB- und konventionelle FM-Sender, kann via WLAN aber auch weltweit auf Internet-Radiostationen zugreifen.

Satter Sound

Vor allem Musikenthusiasten werden mit sattem Sound verwöhnt. Mit zwei verbauten Koaxiallautsprechern handelt es sich um ein 2-Wege-System mit separatem Hoch- und Tieftöner. Während die Membran des Hochtöners für den nötigen Schalldruck bei tieferen Frequenzen zuständig ist, sorgt die Tieftöner-Membran für eine detaillierte Klangauflösung mit schnellen Impulsen. Für noch besseren DAB-Empfang kann die aktive Antenne abgenommen, gegen ein Koaxialkabel ausgetauscht und so eine Verbindung zur stärkeren Hausantenne geschaffen werden.

Spotify Connect und Amazon Music

Mit einem Drehregler wird das Hybridradio intuitiv bedient. Auf zwei Direktwahltasten lassen sich die Lieblingssender abspeichern, die dann auch mit zwei Alarm-Speicherplätzen als Wecker fungieren. Darüber hinaus stehen je 20 weitere Favoriten-Speicherplätze für DAB/FM, Internet-Radiostationen und für Podcasts zur Verfügung. Das Radio DIR 3300 unterstützt Spotify Connect (ohne Abo und mit kleinen Einschränkungen) und Amazon Music, über Bluetooth kann die Musik auch von Smartphone, Tablet, Notebook und PC unkompliziert auf das Radio gestreamt werden. Besonders bequem wird die Bedienung mit der kostenlosen UNDOK-App oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Über den integrierten USB-Anschluss mit zehn Watt Ladeleistung werden Handy und Co. mit neuer Energie versorgt. Ein weiteres praktisches Detail ist die sensorgesteuerte Hintergrundbeleuchtung, die sich automatisch an aktuelle Lichtverhältnisse anpasst. Das Display ist so immer perfekt lesbar und blendet nicht.

Das Hama Hybridradio DIR 3300 ist für rund 220 Euro in Schwarz oder Weiß im Handel erhältlich.

Technische Eigenschaften

  • Breite x Tiefe x Höhe: 24,5 x 15,5 x 15,5 cm
  • Netzanschluss
  • Aux-In (3.5 mm)
  • Kopfhöreranschluss
  • Line-Out (3.5 mm)
  • F-Anschluss

Art.-Nr. 54228/30 DIR 3300 SBT; UPE¹: 219 EUR

¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Download

Kontakt

Susanne Uhlschmidt
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 244

Yasmine Frank
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 913

Tanja Maier
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 410


Fax
+49 / (0)90 91 / 5 02 - 77 - 244


E-Mail
presse@hama.de


Kontaktformular
Pressekontakt

Kundennummern

Kundennummer Name Adresse
Kundennummer Name Adresse