GESCHWINDIGKEIT

TIME TO MARKET

Immer Up To Date! Wir kennen die neuen Trends und erweitern unsere
Zubehörwelt rasch um neue Entwicklungen. Durch ständige Beobachtungen von technischen Innovationen
sind wir in der Lage das passende Zubehör auf den Markt zu bringen –
Und das bevor Sie Ihr neues Endgerät in der Hand halten! Woher wir die genauen Informationen im Voraus haben?
Das bleibt unser Hama-Geheimnis!

GESCHWINDIGKEIT IST ALLES

Unsere Beobachtungen zahlen sich natürlich aus. Am Beispiel Apple iPhone X können Sie deutlich sehen,
wie schnell wir reagieren um tolles und innovatives Zubehör zu entwickeln.

Das iPhone X wurde am 12.09.2017 durch Tim Cook vorgestellt.
Unsere Zubehörartikel wurden bereits im Juni 2017 angelegt bzw. bestellt.
Die ersten Artikel konnten somit schon am 06.10. an unsere Händler ausgeliefert werden.
Verkaufsstart des iPhones X war erst am 03. November.
Ein perfektes Zusammenspiel aus Marktanalyse und schnelle Entwicklung – dafür stehen wir!


Juni 2017

Anlage & Bestellung
unserer Zubehörartikel

12.09.2017

Vorstellung
iPhone X

06.10.2017

Auslieferung
unserer Waren

03.11.2017

Verkaufsstart
iPhone X

INTERVIEW MIT ARMIN WALTER

PHASEN EINER NEUENTWICKLUNG IM ZEITSTRAHL

1. Erfahrung & Marktanalyse

Hinter der Marktanalyse steckt die Erkennung des Potenzials und die Entwicklung einer Idee. Hierbei orientieren sich unsere Spezialisten an den Geräteherstellern, den neuesten Trends und Produktinformationen. Unser erfahrenes Produktmanagement testet die Geräte dann auf Herz und Nieren. Schwächen, Probleme und Verbesserungspotenziale des Gerätes werden erkannt und die passenden Problemlöser entwickelt.

2. Produktentwicklung

Die Produktentwicklung umfasst zunächst die Entwicklung des ersten Musters in Zusammenarbeit mit unseren Ingenieuren, Lieferanten, der Qualitätssicherung und dem Produktmanagements. Hierbei werden zunächst die Funktionen festgelegt, die Software entwickelt und das Design konzipiert. Sobald alles fertig ist, kann zusammen mit unseren Produktionspartnern ein Muster entwickelt werden.

3. Testphase

Der erste Prototyp wird umfangreich auf Herz und Nieren getestet. Dabei legen wir besonders großes Augenmerk auf die Technik und einzelne Funktionen des Produkts. Außerdem werden alle Produkte nach den relevanten EU Hauptrichtlinien geprüft.

4. Perfektionierung der Produkte

Das Muster wird von unseren Produktionspartnern nochmals perfektioniert. Sämtliche Verbesserungsmöglichkeiten werden eingebaut, Fehler werden ausgebessert um die ideale Lösung für Sie zu schaffen.

5. Erstbestellung

Die Abteilung Import übernimmt die Erstbestellung des perfektionierten Produkts.

6. Wareneingangsprüfung

Die erste Lieferung ist da – und die wird natürlich ausgiebig getestet! Die Qualitätssicherung überprüfen die Artikel im Zusammenspiel mit dem Produktmanagement. Hierbei wird das Erstmuster mit dem Endprodukt verglichen.

7. Auslieferung

Nachdem sichergestellt ist, dass die Produkte den hohen Qualitätsansprüchen von Hama entsprechen, werden die Produkte an unsere Kunden weltweit ausgeliefert.

8. Weiterentwicklung

Nach der ersten Auslieferung erfolgt natürlich eine stetige Erfolgskontrolle der Produkte. Die Qualität wird durch fortlaufende Prüfungen sichergestellt und die Artikel werden ständig optimiert. Dabei fließt Feedback von Ihnen und unseren Händlern in die Optimierung ein.