Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser!

Jetzt Angebote entdecken!

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies und verschiedene Webdienste, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies stellen wir sicher, dass alle wesentlichen Funktionen dieser Webseite für Sie nutzbar sind.

Mit Ihrer Zustimmung stehen Ihnen alle Features unserer Webseite zur Verfügung, wie zum Beispiel die Suche nach Handelspartnern, Produktvideos oder Inhalte mit Freunden zu teilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen dazu und noch mehr zum Thema Cookies und den verschiedenen Webdiensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Person beim Sport trägt einen Fitness-Tracker am Handgelenk.

Fitnessdaten: Kalorienverbrauch, Puls & Co.

Mit einem Hama Fitness-Tracker behalten Sie den Kalorienverbrauch, die Herzfrequenz/Puls, die Blutsauerstoffmessung oder den weiblichen Zyklus im Blick. Im Alltag unterstützen der Fitness-Tracker als Schrittzähler, mit Schlafanalyse oder als Trinkerinnerung. Außerdem begleitet der Fitness-Tracker Sie beim Schwimmen und vielen anderen Sportarten.

Sie möchten in Ihrem sportlichen Alltag auch praktische Lifestyle-Features wie das Lesen von WhatsApp-Nachrichten auf der Uhr nutzen? Dann sind die Hama Fitness-Uhren ideal für Sie.

Hama: Kompatibel mit Apple Health, Google Fit und Strava

Ihre Fitness- und Trainingsdaten sehen Sie übersichtlich in der Hama FIT Move-App ein. Neben der Schrittzahl, dem Kalorienverbrauch und dem Puls sehen Sie in der Fitness-Tracker-App auch Ihre Schlafanalyse.

Mit Hama beschränken Sie sich nicht auf eine App. Der Fitness-Tracker ist kompatibel mit Google Fit, Apple Health und Strava. Laden Sie beispielsweise Ihre Daten vom Fitness-Tracker zu Apple Health und nehmen Sie an der nächsten Büro-Challenge teil. Für Lauf- und Radfahraktivitäten können Sie die App vom Fitness-Armband mit Strava verbinden.

Person wertet den Fitness-Tracker mit Hilfe einer App aus.

Worauf beim Kauf achten?

Display

Das Fitness-Tracker-Display zeigt Ihnen alle wichtigen Daten an. Dank Display-Aktivierung durch Bewegung macht das neue Fitness-Armband von Hama das Einsehen von Schrittzahl & Co. noch einfacher.

Material

Ein Fitness-Tracker-Armband aus TPU passt sich Ihrem Lebensstil an. Das weiche, bequeme und flexible Armband sorgt jederzeit für einen sicheren Halt, ohne in die Haut zu schneiden oder zu drücken.

Wasserdicht

Möchten Sie Ihr Fitness-Armband zum Schwimmen nutzen, ist die Schutzklasse entscheidend. Die neuen Hama Fitness-Tracker sind nach IP68 wasserdicht und damit ideale Begleiter beim Schwimmen & Co.

Datenübertragung

Für die Datenübertragung sind Fitness-Tracker mit Bluetooth ausgestattet. Indem Sie Ihren Fitness-Tracker oder Ihre Smartwatch mit dem Handy verbinden, erscheinen alle Daten übersichtlich in der App.

Akkulaufzeit

Das tägliche Aufladen der Fitness-Armbänder ist dank langer Akkulaufzeit nicht nötig. Die Akkulaufzeit der Hama Fitness-Tracker beträgt bis zu 6 Tage, abhängig von Ihren sportlichen Aktivitäten.

Zusatzfeatures

Ob Stressanalyse, Wecker, Atemtraining oder die Musiksteuerung – Fitness-Tracker von Hama halten für Sie noch weitere Features bereit, die Ihren Alltag und Ihre sportlichen Aktivitäten unterstützen.